News

02_3_News

25.03.2022: Corporate News

Der Aufsichtsrat der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft hat in seiner gestrigen Sitzung Herrn Axel Pothorn einstimmig zum Alleinvorstand der Gesellschaft bestellt.

14.03.2022: Corporate News

Die von der Staatsanwaltschaft Oldenburg am 23. Februar 2022 vollzogene Pfändung von Bankkonten aufgrund des Vermögensarrests in das Vermögen der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft ist mit dem heutigen Tage vollständig aufgehoben. 

25.01.2022: Corporate News

Prof. Dr. Axel Bader ist auf Antrag des Vorstands der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft vom Amtsgericht Hamburg bis zum Ablauf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung in den Aufsichtsrat der Gesellschaft bestellt worden. Er folgt auf Dr. Wolfgang Wiesmann, der aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum 10. Januar 2022 aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist. 

13.12.2021: Corporate News

Gutschrift der neuen Aktien auf die Depots der Aktionäre erfolgt zeitnah; Barmittel betragen rd. 5,6 Mio. Euro; Bisher keine Investitionen getätigt

18.11.2021: Corporate News

Die im Rahmen einer Bezugsrechtskapitalerhöhung angebotenen 1.723.011 Neuen Aktien zum Bezugspreis von EUR 1,50 je Aktie wurden vollständig von Aktionären bezogen bzw. im Wege der Privatplatzierung gezeichnet.

27.10.2021: Corporate News

Vorstand setzt Bezugspreis und weitere Einzelheiten der Kapitalerhöhung fest; Bezugspreis von EUR 1,50 je Neue Aktie (rd. 3 % unter Börsenkurs); Bezugsfrist für Aktionäre (einschließlich Überbezug): 29. Oktober 2021, 00.00 Uhr bis 12. November 2021, 24.00 Uhr; Privatplatzierung für nicht bezogene Aktien vorgesehen.

09.09.2021: Corporate News

OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft informiert über Vollzug der Kapitalherabsetzung – Erste Aufforderung zur Einreichung von unrichtig gewordenen Aktienurkunden zum Zweck des Umtauschs.

11.08.2021: Nebenwerte-Journal Extra

Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-AG – Die Neuausrichtung ist abgeschlossen. Künftig wird das traditionsreiche Unternehmen als Beteiligungsgesellschaft in mittelständische Firmen investieren. Zudem sollen lukrative Immobilienprojekte im deutschsprachigen Raum ins Blickfeld rücken. 

15.06.2021: GSC Research

Bericht über die außerordentliche Hauptversammlung der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft – Mit Abschluss der Neuausrichtung wird ein neues Kapitel in der Geschichte des Traditionsunternehmens aufgeschlagen.

15.06.2021: Corporate News/Finanz­nachricht

Außerordentliche Hauptversammlung der OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft beschließt Kapitalerhöhung; weiterer Meilenstein zur Schaffung einer nachhaltigen Kapitalstruktur erreicht; Neuausrichtung des Börsenmantels erfolgreich abgeschlossen